Restrukturierung Vertrag

Pittsburgh verdoppelt sein Super-Bowl-Fenster mit Ben Roethlisberger, Le`Veon Bell, Antonio Brown und seiner offensiven Kernlinie. Die Steelers haben eine der steifsten Kappensituationen im Fußball, die Eagles, aber im Gegensatz zu Philly haben die Steelers nicht alle ihre Kern-Mitwirkenden eingesperrt. Das Team war gezwungen, freie Sicherheit Mike Mitchell, der 60 der Steelers der letzten 64 Spiele begann, sowie Cornerback William Gay, und das Team musste noch vier Verträge umstrukturieren, um den wackeligen Raum zu Franchise Bell zu schaffen. Wenn das Team einen Deal mit Bell erreichen kann, wird es wahrscheinlich die Offensive zusammen für den Rest von Roethlisberger Karriere zu halten, und die Steelers haben genug billige Beitragszahler an Ort und Stelle, wie Wideout JuJu Smith-Schuster und defensive Ende T.J. Watt, dass Pittsburgh braucht nicht (noch) über seine Kappe in 2019 und darüber hinaus zu ärgern. Es ist immer noch ein Risiko, so viel Geld zurück zu bewegen, vor allem mit alternden Linienrichtern, aber es scheint ein würdiges Glücksspiel zu sein. Der Kompromiss ist klar: Millers Cap-Hit ist in diesem Jahr schmutzig billig, aber in den folgenden drei Staffeln exorbitant. Cap-Prokrastination (Prokaptiierung?) bietet kurzfristigen Gewinn im Austausch gegen langfristige Schmerzen. Für Super-Bowl-Anwärter, die ihr Team komplettieren möchten, kann eine Umstrukturierung ein hilfreiches Werkzeug sein, um unter die Kappe zu quetschen. Für kappengeplagte Teams, die nicht ernsthaft auf der Jagd sind, verzögert es nur das Unvermeidliche und macht es möglicherweise noch schlimmer. Schauen wir uns die Teams an, die verträge in dieser Nebensaison umstrukturiert haben und sehen, welche Bewegungen sinnvoll waren und welche in nicht allzu ferner Zukunft wieder auf Spukteams zurückkommen könnten. Auf der grundlegendsten Ebene ist die Umstrukturierung der Prozess der Neuverhandlung der Schlüsselverträge eines Unternehmens – Michael Jensen und William Meckling haben das Unternehmen bekanntlich als “Nexus von Verträgen” charakterisiert.

Die Schlüsselverträge können operationell (Joint-Venture-Vereinbarungen, Mitarbeiterverträge, Lieferantenverträge usw.) oder finanzieller Art (Bedingungen für kurzfristige Kreditfazilitäten, Darlehen, Anleiheemissionen und verschiedene Kategorien von Aktien) sein. Es sind die Finanzverträge, die ich hier besprechen werde. Wenn ein NFL-Team an Flexibilität für die Kappe mangelt und etwas Platz benötigt, ist eine der effektivsten kurzfristigen Korrekturen die Umstrukturierung des langfristigen Vertrags eines Spielers. Während schneiden oder Handel Spieler können oft auch Lösungen sein, eine Vertragsumstrukturierung ermöglicht es dem Team, seinen Dienstplan intakt zu halten, während auch sofortige Cap-Entlastung. Die Umstrukturierung eines Vertrags durch Umwandlung des Grundgehalts in einen Unterzeichnungsbonus schafft sofortige Entlastung, schafft aber auch Probleme in den kommenden Jahren. In einem Jahr müssen die Ravens möglicherweise einen weiteren Schritt mit Kendricks machen, was wahrscheinlich eine erneute Umstrukturierung seines Deals bedeuten wird, um eine größere Obergrenze für 2019 zu reduzieren.