Musterschreiben vorsorgevollmacht

Hier ist eine Liste der Befugnisse, die dieses Formular Ihnen, dem Auftraggeber, ermöglicht, Ihrem Agenten zu geben, indem Sie einfach neben der Macht initialisieren, die in Ihrer allgemeinen Vollmachtsform aufgeführt ist: General Attorney ist der Akt, der es einer anderen Person, dem Agenten, erlaubt, Entscheidungen in Ihrem Namen auf der Grundlage der Befugnisse zu treffen, die Sie ihnen erlauben, sie zu kontrollieren. Mit unserer allgemeinen Vollmacht Form, können Sie anpassen und geben jede Art von Macht für Ihren Agenten in Ihrem Namen zu handeln. Da diese Form kann im Grunde jede Erdenkliche Macht geben, es ist sehr effektiv und beliebt unter denen, die eine Vollmacht erhalten wollen. Nun, da Sie sowohl die Befugnisse haben, die Sie geben möchten, als auch den Agenten, der sie für Sie ausführen wird, können Sie fortfahren, Ihre allgemeine Vollmacht auszufüllen. Wenn Sie fertig sind, ist es obligatorisch, dass sowohl der Agent als auch der Hauptmann das Dokument unterschreiben, während sie auch über 2 Zeugen verfügen. Hinweis: Zeugen können nicht mit der Familie verwandt sein. Die Unterschrift eines Notars wird ebenfalls empfohlen. Geben Sie Kopien des Dokuments an Ihren Agenten und diejenigen, die informiert werden müssen, und bewahren Sie das Original an einem sicheren Ort auf. Die Person, die in einer Vollmacht genannt wird, in Ihrem Namen zu handeln, wird gemeinhin als Ihr “Agent” oder “Attorney-in-fact” bezeichnet.

Mit einer gültigen Vollmacht kann Ihr Agent alle im Dokument zulässigen Maßnahmen ergreifen. Häufig muss Ihr Agent das eigentliche Dokument vorlegen, um die Stromversorgung aufzurufen. Wenn z. B. eine andere Person in Ihrem Namen handelt, um ein Auto zu verkaufen, verlangt die Kfz-Abteilung in der Regel, dass die Vollmacht vorgelegt wird, bevor die Befugnis Ihres Agenten, den Titel zu unterzeichnen, geehrt wird. Ebenso muss ein Agent, der Dokumente zum Kauf oder Verkauf von Immobilien in Ihrem Namen unterzeichnet, der Titelgesellschaft die Vollmacht vorlegen. Ebenso muss der Vertreter einem Makler oder Banker die Vollmacht zur Erzielung des Verkaufs von Wertpapieren oder zur Eröffnung und Schließung von Bankkonten vorlegen. Jedoch, Ihr Agent sollte in der Regel nicht die Vollmacht bei der Unterzeichnung von Schecks für Sie präsentieren müssen. Text: Preeti Kulkarni, ET BureauImages: Getty ImagesBefore meenakshi Puris Ehemann aus Mumbai im August dieses Jahres für einen Monat in die USA aufgebrochen war, gab er ihr ein Autoritätsschreiben (LoA) in seinem Namen, damit sie die notwendigen Bankarbeiten durchführen konnte. In seiner Abwesenheit besuchte Meenakshi die Bank, um zwei Dinge zu sammeln, ein Scheckbuch und den Kaufvertrag ihres Hauses aus dem Bankschließfach ihres Mannes.

Die Bank gab ihr bereitwillig das Scheckbuch, weigerte sich aber, den Kaufbeleg auszuhändigen, da die LoA nicht ausreiche. Sie verlangte von ihrem Mann eine Vollmacht (PoA). Verständlicherweise waren die Puris über den Unterschied zwischen den beiden autorisierenden Dokumenten verwirrt. Die meisten Menschen nutzen diese austauschbar, aber jeder hat seine eigenen Privilegien und Befugnisse.